Omara Portuondo – „palabras“

Omara Portuondo - "palabras"Relaxender Kuba-Jazz, den Omara Portuondo nun schon fast seit fünfzig Jahren aktiv begleitet. Gemessen an Omaras Sangeskunst ein unglaublicher Zeitraum, meistert sie ihre Gesangsparts doch scheinbar ohne Abstriche machen zu müssen.

Omara Portuondo greift auf palabras“ nicht nur auf die Arbeiten der bekanntesten Songwriter Kubas zurück, sondern bietet dem Hörer einen Querschnitt durch fast  sechs Jahrzehnte kubanischer Musik.

Thema sind immer wieder zwischenmenschliche Beziehungen, mit Schmerz genauso verbunden wie mit großer Euphorie. Alles perlt dahin, und kann sowohl als Ausklang für den Tag dienen, oder als Untermahlung für das entscheidende Rendezvous.

Auch wenn ich an dieser Stelle zugeben muss, das diese Form der Musik mich kaum vom Hocker reißt, so überrascht mich doch bei einigen Titeln vor allem die jugendlich klingende Stimme von Omara Portuondo.