V.A. – „The Event Horizon Vol II“

V.A. - "The Event Horizon Vol II" coverDas Label city of tribe verkauft sich nicht als bloße Vermarktungsmaschinerie, sondern als Einheit. Alle Beteiligten sehen sich als Bestandteil eines Künstlernetzwerkes, das einzig der Musik dient. Da wundert  es nicht, das dieses Label aus der Freundschaft, sowie der Vorliebe für bestimmte Musikstile einiger Labelmitglieder entstanden ist.

Dieser Grundlage ist es zu verdanken, das es zwischen den Solisten kaum Abgrenzungen gibt, und somit einer fruchtbaren Zusammenarbeit nichts im Weg steht. Allen gemein ist die Liebe zu mystischen Bestandteilen der Weltmusik, die immer wieder als Thema auftauchen. Daher ist bei diesem Sampler auch kaum ein Solist auszumachen, wenn nicht gerade sein spezielles Instrument in den Vordergrund gelangt.

Der Sampler The Event Horizon spiegelt  somit die Struktur des Labels city of tribe wieder. Mit dabei sind: Spookie Tooth; Aether; Kenneth Newby; Ghost Party; Rocking Horse People, Clemens Imhoff; John Loose und Rinde Eckert.